Saisonal kochen im Winter

Du möchtest auch in der Winterzeit regional und saisonal kochen! Kein Problem! Mit diesen Tipps und Tricks gelingt dir das regionale Kochen ohne auf Geschmack und Vielseitigkeit zu verzichten!

Du möchtest auch in der Winterzeit regional und saisonal kochen! Kein Problem! Mit diesen Tipps und Tricks gelingt dir das regionale Kochen, ohne auf Geschmack und Vielseitigkeit zu verzichten!

Regionale und saisonale Speisen bringen zahlreiche Vorteile. So ist nicht nur die Qualität der Produkte oftmals besser und die Transportwege kürzer, sondern im gleichen Zug die Umwelt und fördern die hiesigen Produzenten.

Grünkohl

Tricks saisonal kochen

  • Saisonales Gemüse

In der Schweiz stehen im Winter folgende Gemüse zur Verfügung: Sauerkraut, Champignons, Kürbis, Federkohl, Pastinaken, Wirz, Rotkraut, Randen, Chabis oder Lauch. Es lohnt sich, über den Tellerrand zu schauen und offen für weniger bekannte Gemüsesorten zu sein. Wintergemüse ist frisch und gesund und sind bestens für Eintöpfe, Aufläufe, Ofengemüse und Co. geeignet.

  • Saisonkalender

Du bist dir nicht sicher, welches Gemüse aktuell Saison hat? Kein Problem in der schweizerischen Saisontabelle findest du sämtliche Gemüsesorten und deren Erntezeiten! Damit lässt sich kinderleicht ermitteln, welche Gemüse fürs saisonale Kochen geeignet sind!

  • lokale Milchprodukte

Die Schweiz produziert Milch in grossen Mengen. Folglich findest du Schweizer Milchprodukte du nahezu überall. Ob auf dem Markt oder im online Lebensmittelmarkt von Märtbox. So lohnt sich ein Blick auf die Herkunft der Produkte zu werfen und durch den bewussten Kauf die örtlichen Produzenten zu unterstützen.

  • Milch vom Bauern

Es gibt zahlreiche Bauern, welche frische Milch im Milchautomat auf dem Hof oder abgepackt im Hofladen anbieten. Diese ist sowohl regional als auch saisonal. Du bist auf der Suche nach einem Milchautomaten in deiner Nähe? In dieser Übersicht wirst du bestimmt fündig!

  • Offen für Neues

Und der wichtigste Tipp: Probiere neue Rezepte und Kreationen aus! Oftmals essen wir immer dasselbe, obwohl es viele leckere und oft unbekannte Produkte gibt! Die Schweiz hat eine Vielfalt an heimischem Gemüse, welches du nicht unterschätzen solltest! Deshalb sei offen für neue Produkte und Rezepte und teste dich durch den Gemüsehimmel der Saison!

Hat Ihnen der Beitrag “Saisonal kochen im Winter” gefallen?
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Saisonal kochen im Winter

Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liefergebiet prüfen

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Anmelden

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb. :(